Schritt 1: Freigabe des Channels

Wenn du dich bei Adtraction anmeldest, wirst du darum gebeten, dein Partnerkonto zu vervollständigen und den Channel zu registrieren, in welchem du Tracking-Links einbauen möchtest. Bei dem Channel kann es sich um eine Website, einen Blog, einen Newsletter, einen Social-Media-Kanal oder ähnliches handeln. Gib die spezifische URL deines Channels an und wähle die passende Kategorie.

Um sicherzustellen, dass die verbundenen Channels für unsere Advertiser geeignet sind, überprüft Adtraction die Channels, die mit der Plattform verbunden sind.

Folgendes wird nicht zugelassen:

  • Politische, religiöse oder erotische Inhalte

  • Unvollständige Inhalte oder sich im Aufbau befindende Websites

  • Laienhaftes Webdesign

  • Unzureichende Informationen; dies ist besonders wichtig, wenn es sich bei deinem Channel nicht um eine Website mit einer URL handelt

Sobald dein Channel geprüft worden ist, erhältst du eine E-Mail von Adtraction. Wenn der Channel zugelassen wurde, kannst du dich für das Partnerprogramm bewerben.

Du kannst so viele Channels zu deinem Konto hinzufügen, wie du möchtest. Wenn du zum Beispiel einen Instagram-Kanal und einen Blog hast, solltest du zwei separate Channels zu deinem Konto hinzufügen; einen für das Instagram-Profil und einen für den Blog. Um weitere Kanäle hinzuzufügen, gehst du im Hauptmenü auf "Konto", klickst auf "Meine Channels" und wählst "Neuen hinzufügen".

Schritt 2: Zulassung zum Partnerprogramm

Sobald dein Channel zugelassen ist, kannst du damit beginnen, deinen Channel mit Links zu relevanten Advertisern zu füllen. Die Verbraucher sind am empfänglichsten für Werbung, die mit den bestehenden Inhalten deines Channels übereinstimmt. Wir empfehlen daher, eine Kategorie oder bestimmte Advertiser auszuwählen, die zu deinen Inhalten und deinem Publikum passen.

Eine Übersicht über alle Partnerprogramme findet man, wenn man im linken Menü auf "Advertiser" und dann auf "Alle Advertiser" klickt.

Daraufhin erscheint eine Liste aller Advertiser, die in der ausgewählten Kategorie verfügbar sind. Jeder Advertiser hat eine separate Programmbeschreibung mit Informationen über die Bedingungen und Konditionen. Klicke auf "Bewerben", um dich für ein Programm zu bewerben.

Sobald du dich für das Programm beworben hast, prüft der Advertiser die Bewerbung, um zu sehen, ob dein Channel geeignet ist und ein Bezug zwischen deinem Channel und seinen Produkten besteht.

Wenn die Bewerbung geprüft wurde, erhältst du eine E-Mail von Adtraction. Sofern der Advertiser deinen Channel zugelassen hat, wird dir der Zugang zu Links und Werbemitteln gewährt.

Die Anzahl der Programme, mit denen man sich verbinden kann, ist nicht begrenzt, aber die Ausrichtung auf bestimmte Partnerprogramme trägt dazu bei, die Qualität und Integrität der eigenen Website zu wahren.

Schritt 3: Für Produkte werben

Nun kannst du anfangen, Provisionen für deine Marketingaktivitäten zu verdienen.

Das Einzige, was du nun zu tun hast ist, die von Adtraction zur Verfügung gestellten Links zu verwenden, um Besucher oder Follower auf die Website des Advertisers zu leiten. Für jeden Kauf, der über deinen Link getätigt wird, erhältst du eine Provision.

Um den Link zum Tracking abzurufen, klicke auf "Advertiser" und "Meine Advertiser".

"Dein Tracking-Link" ist ein Textlink, der Besucher auf die Startseite der Website des Advertisers leitet.

Mit der Funktion "Link anpassen" können Sie Besucher zu einer bestimmten Landing Page auf der Website des Advertisers leiten. Dies kann nützlich sein, wenn du ein bestimmtes Produkt bewirbst und direkt darauf verlinken möchtest, anstatt auf die Homepage. Man bezeichnet dies als Deeplink. Weitere Informationen über Deeplinks und deren Funktionsweise findest du hier.

Verfasse einen eindeutigen und verknüpften Handlungsaufruf unter Verwendung des Links, den du von der Adtraction-Plattform erhalten hast. Es ist hilfreich, wenn du deine Zielgruppe dazu aufforderst, auf den Link zu klicken, z. B.: " Klicke hier, um [X-Produkt] bei [X-Händler] zu kaufen" oder "Schau dir [X-Produkt] bei [X-Händler] an", wobei du deine Ausdrucksweise beibehalten solltest.

Wusstest du schon? Adtraction hat eine Google Chrome Erweiterung, mit der man Tracking-Links direkt von der Website eines Advertisers erhalten kann. Hol dir die Google Chrome Erweiterung hier.

Hast du weitere Fragen? Schau in unseren Help Center-Artikeln nach, ob deine Fragen dort beantwortet werden können. Für anderweitige Nachfragen wende dich an support@adtraction.com oder nutze den Chat, um schnellstmöglich eine Antwort zu erhalten.

War diese Antwort hilfreich für dich?